Bitcoin Profit Erfahrungen – So erkennen Sie einen Krypto-Betrug

Sie haben es schon einmal gesehen: Eine Website, die sofortige Rendite für Ihre kleine Krypto-Investition verspricht.

Mit all den zufriedenen Kundenreferenzen, FOMO-induzierenden Versprechungen und benutzerfreundlichen Dashboards, die wie so viele andere Finanzseiten aussehen, sieht es legitim aus. Die Sprache ist offen, luftig, aber manchmal auch seltsam.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Eine Website, Coindeskminers.com, hat unser Interesse besonders geweckt, weil sie ohne unser Wissen ein Derivat unserer Marke verwendet hat, geschweige denn die Zustimmung

„Sie sagen, dass Geld nicht aus dem Boden wächst, auch nicht mit Kryptowährungen, denn bei Coindesk Miners haben wir eine Gruppe von erstklassigen Ingenieuren, strategischem Cryptocurrency Mining und Investitionslogik zusammengestellt, die Bitcoin Profit Investitionen steigern und Gewinne für beide Bitcoin Profit Parteien erzielen „, Sagt die Website. Das Versprechen ist einfach: Sie übermitteln eine kleine Kryptowährung, nur 5 US-Dollar, und Sie erhalten sofort eine Rendite. Und es impliziert eine nicht vorhandene Verbindung zu CoinDesk, der weltweit führenden Krypto-News-Site.

Und leider kann nicht jeder sagen.

In den letzten Monaten hat CoinDesk mehrere Nachrichten von Benutzern erhalten – einschließlich einiger Rentner -, die Krypto im Wert von Tausenden von Dollar in diese Websites gesteckt haben. Darüber hinaus ist Reddit voll von Beispielen für versierte Benutzer, die durch schnell reich werdende Schemata betrogen werden. Die Website, die wir heute erkunden, Coindeskminers.com – wir verlinken nicht darauf, aber wir möchten, dass Sie den Namen kennen – ist nur eine von vielen, die wir im Laufe der Jahre gesehen haben.

Der Trick läuft oft wie ein Betrug im Voraus – denken Sie an den nigerianischen Prinzen, der Ihnen Millionen geben will, aber ein paar tausend Dollar braucht, um den Papierkram zu erledigen – mit einer traurigen Wendung.

Da Kryptowährungen nicht zurückgegeben werden können (es sei denn, der Empfänger entscheidet sich dafür) und Ihre Bank nicht eingreifen kann, um eine Transaktion zu verhindern, beginnt der Betrug damit, dass Sie Ihre „Investition“ sofort verlieren. Jegliches Geld, das Sie an diese Site senden, ist weg. Nachdem die Betrüger Ihnen die erstaunlichen Gewinne gezeigt haben, die Sie mit Ihrem Geld erzielt haben, verlangen sie mehr Geld, um die „Gebühren“ zu bezahlen, was Sie im Wesentlichen dazu zwingt, in der Hoffnung zu zahlen, Ihr Geld zurückzugewinnen und falsche Gewinne zurückzugewinnen. Dann verschwinden die Betrüger.

Lassen Sie uns die Welt der Betrugsseiten erkunden und darüber sprechen, was Sie tun können, um sicher zu sein.

Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an uns

Der erste Schritt vor der Verwendung einer Krypto-Site besteht darin, sich an einen sachkundigen Dritten zu wenden. Dies kann das Posten in einem Reddit-Kryptowährungsforum (wo Sie angeschrien werden ) oder das Fragen eines computererfahrenen Freundes nach der Site umfassen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an CoinDesk wenden, um Informationen zu Krypto und Krypto-Betrug zu erhalten.

In diesem Fall hat uns ein Leser in einer kurzen E-Mail an unsere E-Mail-Adresse news@coindesk.com über Coindeskminers informiert. Dies ist immer ein guter erster Schritt. Der Leser, der es vorzog, anonym zu bleiben, schrieb:

„Ich wurde per Telegramm von einer Person kontaktiert, die nach meinen Bitcoin-Investitionen fragte, die dann CoinDeskMiners shillten. Der Link [den sie gesendet haben] führt zu der Website, die shillt. Sie hat ein CoinDesk-Logo und den CoinDesk-Service Ich nehme an, dass dies ein Betrug ist, aber wenn ich ein Neuling wäre, könnte ich sicherlich denken, dass dies eine Aufforderung zur Investition von CoinDesk war, und aufgrund der bekannten Marke von CoinDesk könnte ich in Betracht ziehen, tatsächlich zu investieren (wenn ich so leichtgläubig wäre .) „

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.